GOVECS und Einhell bringen E-Kickscooter mit Power X-Change auf den Markt

München, 31.10.2019 – GOVECS stellt zusammen mit Einhell einen E-Kickscooter der modernen Design-Linie ELMOTO vor. Der Clou des ELMOTO KICK: Der Kunde kann den Roller mit sogenannten Power X-Change Akkus von Einhell nutzen, die auch in diverse andere Geräte des Werkzeug- und Gartengeräteherstellers eingesetzt werden können. Auf der internationalen Fahrrad- und Motorradmesse EICMA in Mailand wird die Weltneuheit mit Straßenzulassung kommende Woche erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

  • GOVECS und Einhell vereinen Kernkompetenzen und präsentieren innovativen E-Kickscooter
  • Integration in Power X-Change Akku-Plattform reduziert nachhaltig Elektroschrott
  • Weltpremiere auf der EICMA in Mailand, 05. – 10. November

Mit einem Werkzeug-Akku die letzte Meile schließen

Emissionsfreies Fahren, die Möglichkeit, das eigene Auto auch mal stehen zu lassen, die letzte Meile schließen: mit diesen Eigenschaften gewannen E-Kickscooter schnell Zuspruch als neue Form der E-Mobilität. Gemeinsam wollen GOVECS und Einhell diesem Konzept eine weitere Innovation hinzufügen, indem die Unternehmen ihre Kernkompetenzen vereinen. Im Rahmen der Kooperation wurde ein E-Kickscooter entwickelt, in dem Akkus aus der Power X-Change Akku-Plattform von Einhell genutzt werden. Aktuell sind die Akkus bereits Energielieferanten für über 100 Geräte in Werkstatt und Garten sowie Haus und Freizeit.

„Mit unserer Expertise als führender Hersteller von Elektrorollern in Europa bieten wir gemeinsam mit Einhell den klimaneutralen ELMOTO KICK an, der mit intelligenten Eigenschaften für bemerkenswerten Fahrspaß sorgt“, so Thomas Grübel, CEO der GOVECS AG. Intelligent deshalb, weil der Einsatz der Power X-Change Akkus nachhaltig Elektroschrott reduziert. „Mit der Plattformerweiterung in diesem dynamischen Segment kommen wir unserer Vision, mit Power X-Change das Gefühl der Freiheit in jeden Haushalt mit Garten zu transportieren, wieder einen Schritt näher“, sagt Andreas Kroiss, CEO der Einhell Germany AG. „Wir freuen uns, mit GOVECS einen so kompetenten Partner gefunden zu haben.“

Der ELMOTO KICK: Sicherheit trifft Performance

Der E-Kickscooter stellt mit einer nominalen Motorleistung von 300 Watt eine zukunftweisende Lösung für die urbane Mobilität dar. Die Hochleistungs-Akkus von Einhell ermöglichen ohne Probleme die gesetzlich zugelassene Geschwindigkeit von 20 km/h sowie eine maximale Reichweite von 20 Kilometern. Für besten Fahrkomfort und höchste Sicherheit wurden zudem zwei 10 Inch Luftreifen (25cm), hydraulische Scheibenbremsen und ein besonders stabiler Rahmen verbaut. Das LCD-Display zeigt in Echtzeit die Geschwindigkeit sowie den Batteriestatus an. Steigungen bis 10 Grad schafft der ELMOTO KICK problemlos. Für noch mehr Alltagstauglichkeit verfügt der ELMOTO KICK mit einem Gewicht von 15 Kilogramm über eine klappbare Lenkstange mit Einrast- und Tragefunktion.

Anstehende Premiere auf der weltgrößten Motorradmesse in Mailand

Auf der internationalen Motorradmesse EICMA in Mailand wird der Roller vom 5. – 10. November erstmals vorgestellt, der ab sofort bestellbar ist. Auf der Messe stellt GOVECS darüber hinaus sein gesamtes Produktportfolio vor, mit dem das Unternehmen bereits Kunden wie Domino´s oder deliveroo sowie diverse Sharing Anbieter überzeugt hat. Den Endkundenmarkt bedient GOVECS über den Online-Shop GOVECS SCOOTER mit eigenen Elektrorollern und dem Kultprodukt Schwalbe, das GOVECS elektrifiziert hat.

 

Über GOVECS:

Die GOVECS GROUP ist der führende Hersteller von Elektrorollern in Europa und entwickelt zukunftsweisende Lösungen für die urbane Mobilität. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf hochwertigen „Made in Europe“-Produkten für internationale Sharing-Plattformen und auf maßgeschneiderten Konzepten für die schnell wachsende Delivery-Branche. Über die eigene Handelsplattform GOVECS SCOOTER vertreibt GOVECS Elektroroller und Zubehör im wachstumsstarken Privatkundensegment. Das GOVECS Produktportfolio umfasst derzeit die E-Scooter Schwalbe, ELMOTO LOOP, ELMOTO KICK, GOVECS FLEX, GOVECS PRO und GOVECS PRO CARGO.

www.govecsgroup.com

 

Pressekontakt:

GOVECS AG, Imke Berger, iberger(at)govecs.com, +49 89 411 09 77 15